Über uns

Die Eppsteiner Spiel- und Sportinitiative e.V. (S.U.S.I.) wurde im Februar 1983 von sechs Frauen und vier Männern in Eppstein/Taunus gegründet und ist seit Oktober 1983 Mitglied im Landessportbund Hessen.

Der Verein wurde mit dem Ziel gegründet, in Eppstein ein Freizeitsportangebot für alle Bevölkerungsgruppen zu schaffen.

Von 1983 bis 1987 führte die S.U.S.I. unter anderem folgende Aktivitäten durch:


Kinderbewegungsmärkte,
Tanz-Improvisationsabende,
Frauentheatergruppe sowie Kurse/Seminare in Pantomime, Tanz & Bewegung und Entspannungsmassage,
Wochenendfreizeiten für Jugendliche (z.B. in Holland) und allgemeine jugendpflegerische Angebote in Drachenbau und Fotografie.


Im Jahre 1987 wurde die Gruppe Halay innerhalb der S.U.S.I. gegründet. Das Besondere an dieser Gruppe ist, dass Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Nationen und Kulturen (Türken, Kurden, Griechen, Jordanier, Deutsche) sich einmal wöchentlich zum Tanzen treffen.


Halay (dies bedeutet “Kreistanz”) führt die Intentionen der ehemaligen S.U.S.I. - Gründerinnen und Gründer multikulturell ins neue Jahrtausend.


Impressum